Information zum Praktikum der Klassenstufen 8 und 9 für die Schuljahre 2020/2021 und 2021/ 2022

Aufgrund der besonderen Situation in der Schule und den Betrieben findet in diesem Schuljahr das Betriebspraktikum nicht statt. Das ist sehr schade, dass ihr die Erfahrung, in einem Betrieb tätig zu sein, auch in diesem Schuljahr nicht machen könnt.

Es ist unbedingt notwendig, dass die Praktikumsbetriebe von euch / Ihnen über den Ausfall des Betriebspraktikums bzw. die Verlegung in das neue Schuljahr informiert werden.

Das Praktikum der jetzigen Klassenstufe 8 wird für die Hauptschüler auf den Oktober (11.10. – 15.10.2021) verlegt. Die Realschüler absolvieren ihr Betriebspraktikum im Juni 2022. Außerdem gibt es auch für euch die Möglichkeit, ein freiwilliges Praktikum in den Sommerferien durchzuführen.
Versicherungsschutz für freiwillige Betriebspraktika, welche ohne Anweisung und Aufsicht der Schule  in den Ferien erfolgt, gewährleistet der private oder für den Praktikumsbetrieb zuständige Unfallversicherungsträger (nicht Frau Vetter vom BBZ). 

Die Schüler der jetzigen Klasse 9 (nur Realschule) holen eine Woche ihres Praktikums ebenfalls im Oktober (11.10.-15.10.2021) nach.
Für unsere 9. Klässler der folgende Hinweis: Macht einen freiwilligen Praktikumsvertrag, z.B. für die Sommerferien, über das BBZ Meißen (Frau Vetter, Tel.: 03521 / 729124, E-Mail-Adresse: vetter@bbz-meissen.de), da bekommt ihr Hilfe, benötigte Arbeitskleidung und Fahrkarten für diese Zeit. Eine Betreuung und Auswertung erfolgen ebenfalls.

Frau Vetter ist auf Grund vorhandener Kooperationsverträge mit dem SMK ausschließlich für die Schülergruppe der jetzigen Klasse 9 bis zu den Sommerferien zuständig.

Die Praktikumsverträge für das neue Schuljahr 2021/2022 erhalten alle Schüler spätestens zur Zeugnisausgabe.


Schau rein! - Woche der offenen Unternehmen (digital)

Liebe SchülerInnen,

wir freuen uns, Euch mitteilen zu können, dass am Dienstag, dem 25. Mai 2021, der Buchungs- und Anmeldestart zur Berufsorientierungsinitiative „SCHAU REIN! Woche der offenen Unternehmen Sachsen“ 2021 erfolgt.

Pandemiebedingt kann „SCHAU REIN!“ in diesem Jahr vom 21. bis 25. Juni 2021 zwar nur in digitaler Form stattfinden.

Mit derzeit bereits 110 registrierten Unternehmen und einer Vielzahl an Plätzen sind dennoch interessante virtuelle Einblicke in unterschiedliche Berufe möglich.

Erstmals starten wir am Montagnachmittag mit einem informativen Livestream rund um die verschiedenen Berufsplaneten in die SCHAU REIN!-Woche. Für diese Auftaktveranstaltung ist keine Anmeldung erforderlich.

HIER könnt ihr euch einen Überblick verschaffen und anmelden.

Berufetag-Online 2021

Berufetag21_Flyer.JPG