top of page

„Aus der Zeit gefallen“

Im vergangenen Schuljahr hatte der Wahlkurs Medien Klasse 7 die Möglichkeit unter Anleitung von Profis von der Medienwerkstatt Dresden einen Film zu drehen. Vom Schreiben der Geschichte über das Anfertigen eines Story-Boards, vom Spielen über den eigentlichen Filmdreh, vom Schnitt bis zur anschließenden Untermalung mit Musik nahmen die Schüler alles selbst in die Hand. Entstanden ist passend zu unserem diesjährigen 125jährigen Schuljubiläum der Film „Aus der Zeit gefallen“. Premiere hatte er zum Schulfest im September.

Den Film reichten wir auch zum Sächsischen Filmfestival für Kinder und Jugendliche  „Film ab!“ ein. Wir kamen sogar unter die besten acht Filme der Kategorie 5.-8. Klasse und wurden mit dieser Nominierung zur Preisverleihung ins Welttheater Frankenberg eingeladen. Es war aufregend zu sehen, dass unsere Hauptdarsteller nun eine ganze große Kinoleinwand ausfüllten. Zwar bekamen wir keinen Preis, aber der Film kann nun im Internet angesehen werden und wird noch einmal beim Open Air zur Kurzfilmnacht in Leipzig am 21.12.23 auf der großen Leinwand in voller Länge zu sehen sein.

Hier auf der Homepage könnt Ihr ihn ansehen, genauso wie das Making Off, was ein paar Eindrücke vermittelt, wie der Film entstanden ist. Viel Spaß damit!

Birgit Kirsch

bottom of page