Spendenlauf für die Ukraine

Am 24.03.2022 um 12:30 Uhr fand ein Spendenlauf für die Kriegsopfer der Ukraine in der Oberschule Weinböhla statt. Viele Schüler und einige Lehrer rannten für die humanitäre Hilfe. Insgesamt rannten 128 Schüler und 4 Lehrer. Die Läufer suchten sich einen Sponsor aus und erhielten von ihm einen Betrag der pro gelaufene Runde zählte. Eine Runde hatte eine Länge von 400m.  Insgesamt kamen 8438,90€ zusammen. Der Schüler mit den meist gerannten Runden war Norbert Grützmacher aus der Klasse 8b. Er rannte 20 Runden.

 

Ansgar Böhme

Klasse 6d         

20220324_121644
20220324_121638
20220324_122701
20220324_123236
20220324_123504
20220324_123546
20220324_123251
IMG_8589
IMG_8610